Winni

Unser Opa Winni - eigentlich "Waltrauds Ass" ist zum 1.6. 2020 in´s betreute Wohnen zu Vici umgezogen!

Winni hatte sich im Herbst 2019 auf der Koppel verletzt und galt seither sowohl als unreitbar, als auch als nicht mehr koppelfähig (auf jeden Fall nicht mehr, bei jedem Wetter und allen Bodenverhältnissen).

Da wir in unserer Haltungsform diese Sonderstellung nicht pferdegerecht hätten erfüllen können (alle wären auf der Weide gewesen und er im Stall) und Vici eh eine echte Aufgabe für ihre Freizeit gesucht hat ;-), haben wir die beiden zusammen gebracht.

Winni wird jetzt betüddelt und umsorgt, kommt nur kontrolliert und bei guten Bodenverhältnissen auf die Weide und ist sehr glücklich mit seinem neuen Leben ans "Number one" und nicht einer unter 14...

Winni ist leider im Juli 2020 in seinem "Altersruhesitz" bei Vici gestorben. Nach dem Obduktionsbericht ist ihm eine Lungenarterie geplatzt - einfach so, ohne Belastung. Er musste nicht leiden und alles ging ganz schnell.

Wir vermissen ihn, er bleibt ewig in unseren Herzen, der verrückte "Fridolin".

Besucher

Counter